Dokumente bei der Viva Wallet Kontoverifizierung

Vielen Dank das Sie sich für Viva Wallet entschieden haben.

Wir geben Ihnen hiermit eine Übersicht welche Dokumente bei der Kontoverifizierung erforderlich sein können.

Diese Dokumente werden dann von Viva Wallet direkt abgefragt.

(Wichtiger Hinweis: Es kann sein, dass es Unterschiede von Rechtsform zu Rechtsform und von Fall zu Fall gibt).
 

Bei dem sogenannten ID-Check werden Ihre Daten anhand eines Onlineverfahrens geprüft. (Ausweis, Pass und Webcam-selfie)

Da mittlerweile viele Briefkastenfirmen ihr Unwesen treiben benötigt Viva Wallet einen Wohnsitzbeweis. Dieses kann z.B. eine Stromrechnung, Telefonrechnung sein. Bitte beachten Sie das diese Rechnung nicht älter als 12 Monate sein sollte.

Nachweis über ein bestehendes Konto der traditionellen Bank.
Gerne können Sie Ihre Umsätze auch schwärzen.
Benötigt werden auf diesem Scann der Name von Ihnen, der Name der Bank und die Kontonummer.
Bitte beachten Sie das dieses Dokument nicht älter als 12 Monate sein sollte.

a. Gewerbeanmeldung, b. Aktueller (nicht mehr als 12 Monate alt),
b. HRB Auszug (falls nicht aktueller vorhanden – einfach online hochladen),
c. Aktueller (nicht älter als 12 Monate) Brief von Finanzamt wo Steuernummer der Firma steht,
d. Aktueller (nicht älter als 12 Monate) Brief von Finanzamt wo die UST DE Nr. der Firma steht, e. Gesellschaftererklärung, (Kopien der Pässen Gesellschafter mit mehr als 25% der Firma).

a. Gewerbeanmeldung,
b. Aktueller (nicht älter als 12 Monate) Brief von Finanzamt wo Steuernummer der Firma steht,
c. Aktueller (nicht älter als 12 Monate) Brief von Finanzamt wo die UST DE Nr. der Firma steht.

a. Gewerbeanmeldung der Partner,
b. Aktueller (nicht älter als 12 Monate) Brief von Finanzamt wo Steuernummer der Firma steht.
c. Aktueller (nicht älter als 12 Monate) Brief von Finanzamt wo die UST DE Nr. der Firma steht, d. Gesellschaftervertrag (Kopien der Pässen der Gesellschafter).